Eine inertiale Messeinheit (IMU) funktioniert, indem es die aktuelle Beschleunigung mithilfe einer oder mehrerer Beschleunigungsmesser ermittelt, und es erkennt Änderungen in den Dreheigenschaften wie Nick, Roll und Gier mithilfe eines oder mehrerer Kreisel. Einige von ihnen umfassen sogar einen Magnetometer, hauptsächlich, um die Kalibrierung gegen den Abweichungs-Drift zu unterstützen.

Antratek Electronics unterstützt ein breites Angebot von IMU-Sensormodulen.
 

12 Artikel

pro Seite

12 Artikel

pro Seite